Am Smartphone öffnen

Aguntum-Museum und Archäologischer Park

Stribach 97, 9991 Dölsach

Aguntum wurde Mitte des 1. Jahrhunderts n. Chr. vom römischen Kaiser Claudius zur Stadt erhoben. Rund 1.960 Jahre später können sich Besucher von Aguntum im Ausgrabungsgelände mit 18 m hohem Aussichtsturm eine Übersicht über den bis dato freigelegten Ausgrabungsbereich der einst hier befindlichen römischen Siedlung verschaffen und im modernen Museumsgebäude Artefakte aus römischer Zeit besichtigen. Wie man sich das Leben der damaligen Zeit vorstellen kann und wie es damals vermutlich in Aguntum ausgesehen hat, darüber kann man sich im Museum auch mittels des spannenden Aguntum-Films informieren.

Öffnungszeiten

heute ab 09:30 Uhr
bis 16:00 Uhr
  • Montag 09:30 - 16:00 Uhr
  • Dienstag 09:30 - 16:00 Uhr
  • Mittwoch 09:30 - 16:00 Uhr
  • Donnerstag 09:30 - 16:00 Uhr
  • Freitag 09:30 - 16:00 Uhr
  • Samstag 09:30 - 16:00 Uhr
  • Sonntag 09:30 - 16:00 Uhr
Zwischen 18.September und 26. Oktober bleibt das Museum Sonntags geschlossen.