Am Smartphone öffnen

Klaubaufmuseum

Hintermarkt 13, 9971 Matrei

Im Zentrum der Iseltaler Marktgemeinde wurde der „Bäckenstodl“ zu einem Klaubaufmuseum umgebaut: über 120 Larven von 26 Schnitzern aus Matrei und der Region aus der Zeit von 1850 bis heute können dort bewundert werden. Darüber hinaus sind viele Klaubauf-Utensilien und Bilder über den jahrhundertealten Brauch des Klaubaufgehens ausgestellt.