Maria Nußbaumer hat das Wahltoto gewonnen
Geschrieben am 14. März 2016 von Gerhard Pirkner
Maria Nußbaumer hat das Wahltoto gewonnen

Maria Nuß­bau­mer, 17 Jahre, aus Döl­sach hat das Do­lo­mi­ten­stadt-Wahl­to­to und damit einen 200 Euro Ci­ty­ring Lienz-Gut­schein ge­won­nen. Maria, die als Zahn­arzt­hel­fe­rin in Aus­bil­dung ar­bei­tet, weiß noch nicht genau, wofür sie das Geld aus­ge­ben wird. Sie hat je­den­falls die Wahl, denn der Shop­ping-Gut­schein gilt in allen Ci­ty­ring-Ge­schäf­ten der Stadt Lienz.

Und wie hat Maria ge­tippt? Hier ist ihr Sie­ger­tipp und in Klam­mern je­weils die Stim­men­an­zahl, die von den Bür­ger­meis­ter­kan­di­da­ten in Lienz tat­säch­lich er­reicht wurde.

Mein­hard Parg­ger: 2116 (1.805) = 311 Stim­men Dif­fe­renz
Eli­sa­beth Bla­nik: 3.831 (3.958) = 127 Stim­men Dif­fe­renz
Uwe Lad­städ­ter: 255 (177) = 78 Stim­men Dif­fe­renz
Josef Bla­sis­ker: 436 (409) = 27 Stim­men Dif­fe­renz.

In Summe lag Maria Nuß­bau­mer damit um 543 Stim­men „neben“ dem tat­säch­li­chen Er­geb­nis der Bür­ger­meis­ter­wahl 2016 in Lienz, doch kein an­de­rer Mit­spie­ler schaff­te eine noch grö­ße­re An­nä­he­rung an die po­li­ti­sche Rea­li­tät. Wir gra­tu­lie­ren herz­lich und be­dan­ken uns auch beim Ci­ty­ring Lienz für den Preis, den Ob­mann Ro­bert Gei­ger über­reich­te.

Cover/Artikelfoto (Brunner Images): Cityring-Obmann Robert Geiger überreichte Wahltoto-Gewinnerin Maria Nußbaumer den 200-Euro-Gutschein.