OLALA 2016 – der ultimative Kalender zum Straßentheaterfestival
Geschrieben am 26. Juli 2016 von Evelin Gander
OLALA 2016 – der ultimative Kalender zum Straßentheaterfestival

Hereinspaziert! Tauchen Sie mit dem Smartphone ein in das große Straßentheaterspektakel! OLALA 2016 beginnt heute, am 26. Juli, um 14.00 Uhr mit Brunette Bros in der Borg-Arena und wird bis zum Wochenende mehr als 40 Acts an unterschiedlichen Spielstätten in Lienz, Matrei und Innichen bringen. Die Gruppen kommen aus aller Welt und haben klingende Namen – die nicht ganz einfach zu merken sind. Bleiben wir gleich bei Brunette Bros, „The greatest and second smallest circus in the world.“ Sie haben heute keine Zeit? Kein Problem, die Gruppe spielt an mehrere Tagen. Aber wann und wo?

Hat man ein Programmheft (das es auf dem Hauptplatz im OLALA-Kiosk um einen Euro zu kaufen gibt), dann ist die Orientierung halbwegs einfach. Dennoch kennt jeder eingefleischte OLALA-Fan den Stress, der vor allem in der zweiten Wochenhälfte bei spontanen Innenstadt-Besuchen um sich greift: Wo fängt gerade jetzt was an? Zu allen Künstlern und Gruppen gibt es ein Bild und eine kurze Info.

Der Veranstaltungskalender von dolomitenstadt.at ist sehr leistungsstark. Beim OLALA-Festival spielt er diese Stärken auch aus. Besonders praktisch ist das auf dem Smartphone. Ein Klick und Sie haben das Festivalprogramm von OLALA 2016 vor sich, im Countdown (!), mit allen Orten, allen Künstlerbeschreibungen, interaktiv und sogar mit Karte. So können weniger ortskundige Gäste direkt zu den Veranstaltungsorten navigieren!

Und sollte es – zum Beispiel witterungsbedingt – zu Verschiebungen oder Ortswechseln kommen, informiert unser Kalender darüber in Echtzeit!

Foto: Dolomitenstadt/Michael Egger

Evelin Gander
Willkommen auf meinem Cityguide-Blog, den ich gemeinsam mit dem Team von dolomitenstadt.at gestalte. Ich bin Bergbäuerin und geprüfte Fremdenführerin, vor allem aber seit Jahren in Osttirol und die Dolomitenstadt verliebt.