„Rosen in der Oberen Altstadt“ – Lienz in voller Blüte
Geschrieben am 21. Juni 2017 von Cityguide Lienz
„Rosen in der Oberen Altstadt“ – Lienz in voller Blüte

Dass Rosen weder in ihrer Schönheit, noch in ihrer Symbolik an Bedeutung verloren haben, zeigt auch heuer wieder die Verkaufsausstellung „Rosen in der Oberen Altstadt“, die am 23. und 24. Juni in Kooperation mit dem Verein Obere Altstadt, den heimischen Gärtnern und Floristen sowie der Stadtgemeinde Lienz stattfindet.

Dabei präsentieren die Gärtner und Floristen am Freitag von 10.00 bis 18.00 Uhr und am Samstag von 10.00 bis 14.00 Uhr am Johannesplatz ihr umfangreiches Angebot an Rosen – auch die „Lienz Rose“, der Markenblume der Bezirkshauptstadt – und verwandeln diesen in ein duftendes Paradies. Produkte wie Pflanzgefäße und Dekorationsmaterial für den Garten ergänzen das Angebot rund um die Königin der Blumen.

Folgende heimische Fachbetriebe freuen sich gemeinsam mit der Stadtgärtnerei Lienz auf zahlreiche Besucher bei der Verkaufsausstellung „Rosen in der Oberen Altstadt“: Blumen Seeber, Claudias BlumenSchmuck, Landschaftsgärtner Andreas Tschapeller, Diogenes, Kräuterdorf Irschen und Effektive Mikroorganismen Barbara Bachmann

 

Die Aussteller (v.l.): Johanna Wurzer, Barbara Bachmann (Effektive Mikroorganismen), Alexandra Neumayr-Seeber, Iris Rampitsch (Stadtmarketing), Josef Oberlojer (Städt. Abteilung Forst und Garten), Claudia Ambrosch, Elisabeth Mattersberger (Forst und Garten), Andreas Tschapeller, Tina Wallensteiner (Verein Obere Altstadt), Hans Pramstaller (Diogenes) und Eckart Mandler (Natur- und Kräuterdorf Irschen). Cover- und Artikelbild: Stadt Lienz/Lenzer