Steve House zu Gast beim 2. Osttiroler Eiskletterfestival
Geschrieben am 9. Januar 2017 von Cityguide Lienz
Steve House zu Gast beim 2. Osttiroler Eiskletterfestival

Der Eispark Osttirol ist von 13. bis 15. Jänner 2017 wieder Treffpunkt der Kletterszene.

Die aktuelle Kältewelle passt perfekt in die Planung des Teams rund um Vittorio Messini, Matthias Wurzer und Silvester Wolsegger, das heuer zum 2. Mal im Osttiroler Eispark ein Eiskletter-Festival organisiert. Den Park erreicht man vom Matreier Tauernhaus über den Forstweg Innergschlöss.

Im Tauernhaus findet am Freitag, 13. Jänner, die Auftaktveranstaltung statt, bei der Weltklasse-Bergsteiger Steve House einen Vortrag halten wird. Am Samstag, 14. Jänner, werden kostenlose Workshops  im Eispark angeboten, für Anfänger und Profis, betreut von den Osttiroler Berg- und Schiführern. Anschließend wird zum zweiten Mal der „Osttirol Eismaster“ ermittelt, mit Finale bei Flutlicht!

Hier das Programm für Samstag:

• Treffpunkt im Matreier Tauernhaus, Gruppeneinteilung und gemeinsamer Zustieg zum Eispark

• 10.00 bis 14.00 Uhr: Coaching und Workshops mit Steve House und den Osttiroler Bergführern

• 15.00 Uhr: Speedbewerb „2. Osttiroler Eismaster“, anschließend Siegerehrung und Tombola im Matreier Tauernhaus

• 21.00 Uhr: Eisparty mit der Classic Rock Band „Undercover“ im Matreier Tauernhaus

Der Sonntag wird zur Vertiefung der Kenntnisse im Eis genutzt. Man kann sich für Workshops und Führungen anmelden und um  75,- Euro pro Person an Kursen mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad teilnehmen.

Hier geht’s zum Anmeldeformular!

Dolomitenstadt hatte bereits 2011 Gelegenheit zu einem ausführlichen Interview mit Steve House (mit Video!). Wer mehr über die Erfinder des Osttiroler Eisparks erfahren will, sollte sich das aktuelle Dolomitenstadt-Magazin besorgen, mit einer ausführlichen Fotoreportage über Vito und Matz, zwei schillernde Fixsterne der Osttiroler Alpinszene.